Anhängelast finden für PKW-Anhänger

Die Anhängelast von Zugfahrzeugen zu ermitteln ist nicht immer ganze einfach. Sie findet sich in der Regel in den Fahrzeugpapieren und an der Anhängerkupplung selbst. Dabei ist zu beachten, dass immer die niedrigste Werte für die Anhängerlasten gilt. So wird in der Zulassungsbescheinigung Teil I immer der Wert für die technisch zulässige Anhängelast des Fahrzeugs für ungebremste und gebremste Anhänger angegeben. Das bedeutet aber noch nicht, dass diese Werte immer gültig sind.

Wo steht die Anhängelast?

Die Werte für alle relevanten Parameter zur Anhängelast finden Sie in der Zulassungsbescheinigung Teil I. Unter den Punkten O.1 und O.2 stehen die technisch zulässigen Anhängelasten in kg für gebremste (O.1) und ungebremste (O.2) Anhänger. Zusätzlich finden sich in Feld 13 häufig noch die maximal zulässige Stützlast des Fahrzeugs.

Anhängelasten bei PKW finden

Bei älteren Fahrzeugen, die noch über den sogenannten Fahrzeugschein verfügen, sind die Werte unter den Ziffern 28 und 29 zu finden. Auch hier wird der Wert für gebremste Anhänger zuerst angegeben. Um Verwiirung zu vermeiden, können Sie sich merken, dass der höhere Wert immer für gebremste PKW-Anhänger gilt.

Neben den Werten in den Fahrzeugpapieren können in seltenen Fällen andere Vorgaben eine Rolle spielen. Gerade bei nachträglich verbauten Kupplungen kann es vorkommen, dass sie nicht die in den Papieren angegebenen Werte erreichen, weil der Vorbesitzer mit dem Fahrzeug nur einen ungebremsten Anhänger mit 500kg zulässigem Gesmatgewicht gezogen hat. Wenn die Anhängerkupplung nur für diesen Zweck gedacht war, kann es sein, dass die vom Hersteller der Kupplung vorgegeben Werte deutlich unter denen des Fahrzeugherstellers liegen. Dem muss natürlich Beachtung geschenkt werden, damit das Gespann sicher fahren kann. Andersrum gilt – also wenn die Kupplung mehr Anhängelast erlaubt als die Papiere des Fahrzeugs ausweisen – das immer der niedrigere Wert für die Anhängelast einzuhalten ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.